Infos zum großen Festumzug

Im Rahmen des Kreistrachtenfestes am Wochenende zum 150-jährigen Jubiläum findet am Sonntag 17. Juli um 14 Uhr ein bunter Jubiläumsumzug durch das Obertal statt. Im Folgenden finden Sie einige Informationen zum Umzug.

Sämtliche Informationen können Sie sich hier als Infoflyer bequem herunterladen und ausdrucken:
[Umzugsinfos| PDF-Datei, 0,5 MB]

Umzugsreihenfolge

  1. Jubiläumsverein Musikverein Obersimonswald e.V.
  2. Kutsche mit Ehrengästen
  3. Musikverein Trachtenkapelle Siegelau 1882 e.V.
  4. Musikverein Trachtenkapelle Biederbach e.V.
  5. Heuwagen mit Traktor | „Krätzenträger“ | Fußgruppe mit Geräten
  6. Trachtenkapelle Simonswald 1798 e.V.
  7. Brauchtumsverein Simonswäldertal 2000 e.V. mit Uhrenträger
  8. Musikverein Yach e.V.
  9. Alter Krankentransportwagen des DRK
  10. Trachtenkapelle Bleibach e.V.
  11. Trachten-, Heimat- und Brauchtumsverein Zweitälerland e.V.
  12. Musikverein Prechtal e.V.
  13. Alte Feuerwehrspritze der FFW Wildgutach
  14. Trachtenkapelle St. Märgen-Glashütte e.V.
  15. Trachtengruppe Niederemmendingen
  16. Musikkapelle Kollnau e.V.
  17. Historische Bürgerwehr Waldkirch 1804 e.V.
  18. Musikkapelle Oberwinden e.V.
  19. Musikverein Trachtenkapelle Ottoschwanden e.V.
  20. Volkstanzgruppe Ottoschwanden e.V.
  21. Werkkapelle Gütermann Gutach e.V.
  22. Schützengesellschaft Simonswäldertal 1898 e.V. mit Kanone
  23. Trachtenkapelle Heuweiler e.V.
  24. Musikverein Katzenmoos e.V.
  25. Revoluzzergruppe Bleibach
  26. Musikverein Niederwinden e.V.
  27. Langholzwagen | Vierer-Gespann | „Rittibrenner“ | Fußgruppe mit Geräten | AH der Spfr. Obersimonswald
  28. Musikkapelle Siensbach e.V.

Streckenverlauf

Streckenverlauf des großen Jubiläumsumzugs am 17. Juli 2016

Weitere Infos

  • Der ca. 1,7 Kilometer lange Umzug beginnt um 14 Uhr und verläuft vom Neuenweg talaufwärts die Obertalstraße entlang, rechts über die Häuslerain-Brücke, vorbei am Gewerbegebiet und den Sportanlagen zum Festzelt beim Pavillon.
  • Umzugsaufstellung ist entsprechend davor im Neuenweg in Richtung Griesbach.
  • Die Umzugsstrecke ist während des Umzugs für den Verkehr gesperrt.
  • Parkmöglichkeiten sind gegenüber des Unteren Herrensteins beim Festgelände sowie gegenüber des Wohngebietes Am Jockenhof.
  • Bei der Ehrentribüne führt eine Fußgängerbrücke zum Festgelände.

Suchen

Weitere Seiten